Angebote zu "Lock" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

ATMEGA 128-16 AU - MCU, ATMega AVR RISC, 128 KB...
7,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Eigenschaften• Leistungsstarker, stromsparender Atmel®AVR®8 Bit Mikrocontroller• Erweiterte RISC-Architektur- 133 Leistungsstarke Anweisungen - die meisten Einzeltaktzyklen werden ausgeführt- 32 x 8 Allzweck-Arbeitsregister + periphere Steuerregister- Vollständig statischer Betrieb- Bis zu 16MIPS Durchsatz bei 16MHz- On-Chip 2-Takt-Multiplikator• High End Endurance Nichtflüchtige Speichersegmente- 128Kbytes In-System Selbstprogrammierbarer Flash-Programmspeicher- 4Kbytes EEPROM- 4Kbytes internes SRAM- Schreib-/Löschzyklen: 10.000 Flash/100.000 EEPROM- Datenerhalt: 20 Jahre bei 85°C/100 Jahre bei 25°C(1)- Optionale Bootcode-Sektion mit unabhängigen Sperr-Bits ... In-System-Programmierung durch On-Chip-Boot-Programm... Echter Lese-Während-Schreib-Betrieb- Bis zu 64Kbytes optionaler externer Speicherplatz- Programmiersperre für Software-Sicherheit- SPI-Schnittstelle für In-System-Programmierung- Unterstützung der QTouch®-Bibliothek- Kapazitive Touch-Buttons, Schieberegler und Räder• QTouch- und QMatrix-Erfassung- Bis zu 64 Sense-Kanäle• JTAG (IEEE std. 1149.1 konform) Schnittstelle- Boundary-Scan-Fähigkeiten nach dem JTAG-Standard- Umfangreiche On-Chip Debug Unterstützung- Programmierung von Flash, EEPROM, Fuses und Lock Bits über die JTAG-Schnittstelle• Periphere Merkmale- Zwei 8-Bit Timer/Counter mit getrennten Prescalern und Vergleichsmodi- Zwei erweiterte 16-Bit Timer/Zähler mit separatem Vorteiler, Vergleichsmodus und Aufnahmemodus- Echtzeit-Zähler mit separatem Oszillator- Zwei 8-Bit-PWM-Kanäle- 6 PWM-Kanäle mit programmierbarer Auflösung von 2 bis 16 Bits- Ausgang Vergleichsmodulator- 8-Kanal, 10-Bit ADC... 8 Single-Ended-Kanäle ... 7 Differenzkanäle ... 2 Differenzkanäle mit programmierbarer Verstärkung bei 1x, 10x oder 200x - Byte-orientierte serielle Zweidraht-Schnittstelle- Dual programmierbare serielle USARTs- Master/Slave SPI Serielle Schnittstelle- Programmierbarer Watchdog-Timer mit On-Chip-Oszillator- On-Chip-Analogkomparator• Besondere Mikrocontroller-Merkmale- Power-on Reset und programmierbare Brown-out-Erkennung- Intern kalibrierter RC-Oszillator- Externe und interne Interruptquellen- Sechs Schlafmodi: Leerlauf, ADC-Rauschunterdrückung, Energiesparmodus, Abschaltung, Standby und erweiterter Standby- Software wählbare Taktfrequenz- ATmega103 Kompatibilitätsmodus durch eine Sicherung ausgewählt- Globale Pull-up-Sperre• I/O und Gehäuse- 53 Programmierbare I/O-Leitungen- 64-poliger TQFP und 64-poliger QFN/MLF• Betriebsspannungen- 2,7 - 5,5V ATmega128L- 4,5 - 5,5V ATmega128• Geschwindigkeitsstufen- 0 - 8MHz ATmega128L- 0 - 16MHz ATmega128

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
ATMEGA64A-AU - 8-Bit-ATMega AVR Mikrocontroller...
4,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

ZusammenfassungDer leistungsstarke, stromsparende Microchip 8-Bit AVR RISC-basierte Mikrocontroller kombiniert 64KB ISP Flash-Speicher mit Lese- und Schreibfähigkeiten, 2KB EEPROM, 4KB SRAM, 53 allgemeine I/O-Leitungen, 32 allgemeine Arbeitsregister und einen Echtzeitzähler, vier flexible Timer/Counter mit Vergleichsmodi und PWM, zwei USARTs, eine byteorientierte serielle 2-Draht-Schnittstelle, ein 8-Kanal/10-Bit A/D-Wandler mit optionaler Differenzeingangsstufe mit programmierbarer Verstärkung, programmierbarer Watchdog-Timer mit internem Oszillator, serielle SPI-Schnittstelle, ein JTAG (IEEE 1149.1 konforme) Testschnittstelle für On-Chip-Debugging und Programmierung sowie sechs per Software wählbare Energiesparmodi. Der Baustein arbeitet mit einer Spannung von 2,7-5,5 Volt.Durch die Ausführung leistungsfähiger Befehle in einem einzigen Taktzyklus erreicht der Baustein einen Durchsatz von nahezu 1 MIPS pro MHz, wodurch ein Gleichgewicht zwischen Stromverbrauch und Verarbeitungsgeschwindigkeit erreicht wird.Eigenschaften• Leistungsstarker, stromsparender Atmel AVR 8-bit Mikrocontroller• Erweiterte RISC-Architektur- 130 Leistungsstarke Befehle - die meisten Ein-Takt-Zyklus-Ausführungen- 32 × 8 Allzweck-Arbeitsregister + Peripheriesteuerung Registriert- Vollständig statischer Betrieb- Bis zu 16MIPS Durchsatz bei 16MHz- On-Chip 2-Takt-Multiplikator• High End Endurance Nichtflüchtige Speichersegmente- 64Kbytes In-System Selbstprogrammierbares Flash-Programm Erinnerung- 2Kbytes EEPROM- 4Kbytes internes SRAM- Schreib-/Löschzyklen: 10.000 Flash/100.000 EEPROM- Datenerhalt: 20 Jahre bei 85°C/100 Jahre bei 25°C(1)- Optionale Bootcode-Sektion mit unabhängigen Sperr-Bits• In-System-Programmierung durch On-Chip-Boot-Programm• Echter Lese-Während-Schreib-Betrieb- Bis zu 64 Kbytes optionaler externer Speicherplatz- Programmiersperre für Software-Sicherheit- SPI-Schnittstelle für In-System-Programmierung• JTAG (IEEE std. 1149.1 konform) Schnittstelle- Boundary-Scan-Fähigkeiten nach dem JTAG-Standard- Umfangreiche On-Chip Debug Unterstützung- Programmierung von Flash, EEPROM, Fuses und Lock Bits über die JTAG-Schnittstelle• Unterstützung der Atmel QTouch®-Bibliothek- Kapazitive Touch-Buttons, Schieberegler und Räder- Erwerb von Atmel QTouch und QMatrix- Bis zu 64 Sense-Kanäle• Periphere Merkmale- Zwei 8-Bit Timer/Counter mit getrennten Prescalern und Vergleichsmodi- Zwei erweiterte 16-Bit Timer/Zähler mit separatem Prescaler, Vergleichsmodus und Capture Modus- Echtzeit-Zähler mit separatem Oszillator- Zwei 8-Bit-PWM-Kanäle- 6 PWM-Kanäle mit programmierbarer Auflösung von 1 bis 16 Bits- Ausgang Vergleichsmodulator- 8-Kanal, 10-Bit ADC• 8 Einseitige Kanäle• 7 Differenzkanäle• 2 Differenzkanäle mit programmierbarer Verstärkung bei 1x, 10x oder 200x- Byte-orientierte serielle Zweidraht-Schnittstelle- Dual programmierbare serielle USARTs- Master/Slave SPI Serielle Schnittstelle- Programmierbarer Watchdog-Timer mit On-Chip-Oszillator- On-Chip-Analogkomparator• Besondere Mikrocontroller-Merkmale- Power-on Reset und programmierbare Brown-out-Erkennung- Intern kalibrierter RC-Oszillator- Externe und interne Interruptquellen- Sechs Schlafmodi: Leerlauf, ADC-Rauschunterdrückung, Energiesparmodus, Abschalten, Standby und Erweiterter Standby- Software wählbare Taktfrequenz- ATmega103 Kompatibilitätsmodus durch eine Sicherung ausgewählt- Globale Pull-up-Sperre• I/O und Gehäuse- 53 Programmierbare I/O-Leitungen- 64-poliger TQFP und 64-poliger QFN/MLF• Betriebsspannungen- – 2.7 - 5.5V• Geschwindigkeitsstufen- 0 - 16MHz

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot
ATMEGA64A-MU - 8-Bit-ATMega AVR Mikrocontroller...
4,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

ZusammenfassungDer leistungsstarke, stromsparende Microchip 8-Bit AVR RISC-basierte Mikrocontroller kombiniert 64KB ISP Flash-Speicher mit Lese- und Schreibfähigkeiten, 2KB EEPROM, 4KB SRAM, 53 allgemeine I/O-Leitungen, 32 allgemeine Arbeitsregister und einen Echtzeitzähler, vier flexible Timer/Counter mit Vergleichsmodi und PWM, zwei USARTs, eine byteorientierte serielle 2-Draht-Schnittstelle, ein 8-Kanal/10-Bit A/D-Wandler mit optionaler Differenzeingangsstufe mit programmierbarer Verstärkung, programmierbarer Watchdog-Timer mit internem Oszillator, serielle SPI-Schnittstelle, ein JTAG (IEEE 1149.1 konforme) Testschnittstelle für On-Chip-Debugging und Programmierung sowie sechs per Software wählbare Energiesparmodi. Der Baustein arbeitet mit einer Spannung von 2,7-5,5 Volt.Durch die Ausführung leistungsfähiger Befehle in einem einzigen Taktzyklus erreicht der Baustein einen Durchsatz von nahezu 1 MIPS pro MHz, wodurch ein Gleichgewicht zwischen Stromverbrauch und Verarbeitungsgeschwindigkeit erreicht wird.Eigenschaften• Leistungsstarker, stromsparender Atmel AVR 8-bit Mikrocontroller• Erweiterte RISC-Architektur- 130 Leistungsstarke Befehle - die meisten Ein-Takt-Zyklus-Ausführungen- 32 × 8 Allzweck-Arbeitsregister + Peripheriesteuerung Registriert- Vollständig statischer Betrieb- Bis zu 16MIPS Durchsatz bei 16MHz- On-Chip 2-Takt-Multiplikator• High End Endurance Nichtflüchtige Speichersegmente- 64Kbytes In-System selbstprogrammierbarer Flashspeicher- 2Kbytes EEPROM- 4Kbytes internes SRAM- Schreib-/Löschzyklen: 10.000 Flash/100.000 EEPROM- Datenerhalt: 20 Jahre bei 85°C/100 Jahre bei 25°C(1)- Optionale Bootcode-Sektion mit unabhängigen Sperr-Bits• In-System-Programmierung durch On-Chip-Boot-Programm• Echter Lese-Während-Schreib-Betrieb- Bis zu 64 Kbytes optionaler externer Speicherplatz- Programmiersperre für Software-Sicherheit- SPI-Schnittstelle für In-System-Programmierung• JTAG (IEEE std. 1149.1 konform) Schnittstelle- Boundary-Scan-Fähigkeiten nach dem JTAG-Standard- Umfangreiche On-Chip Debug Unterstützung- Programmierung von Flash, EEPROM, Fuses und Lock Bits über die JTAG-Schnittstelle• Unterstützung der Atmel QTouch®-Bibliothek- Kapazitive Touch-Buttons, Schieberegler und Räder- Erwerb von Atmel QTouch und QMatrix- Bis zu 64 Sense-Kanäle• Periphere Merkmale- Zwei 8-Bit Timer/Counter mit getrennten Prescalern und Vergleichsmodi- Zwei erweiterte 16-Bit Timer/Zähler mit separatem Prescaler, Vergleichsmodus und Capture Modus- Echtzeit-Zähler mit separatem Oszillator- Zwei 8-Bit-PWM-Kanäle- 6 PWM-Kanäle mit programmierbarer Auflösung von 1 bis 16 Bits- Ausgang Vergleichsmodulator- 8-Kanal, 10-Bit ADC• 8 Einseitige Kanäle• 7 Differenzkanäle• 2 Differenzkanäle mit programmierbarer Verstärkung bei 1x, 10x oder 200x- Byte-orientierte serielle Zweidraht-Schnittstelle- Dual programmierbare serielle USARTs- Master/Slave SPI Serielle Schnittstelle- Programmierbarer Watchdog-Timer mit On-Chip-Oszillator- On-Chip-Analogkomparator• Besondere Mikrocontroller-Merkmale- Power-on Reset und programmierbare Brown-out-Erkennung- Intern kalibrierter RC-Oszillator- Externe und interne Interruptquellen- Sechs Schlafmodi: Leerlauf, ADC-Rauschunterdrückung, Energiesparmodus, Abschalten, Standby und Erweiterter Standby- Software wählbare Taktfrequenz- ATmega103 Kompatibilitätsmodus durch eine Sicherung ausgewählt- Globale Pull-up-Sperre• I/O und Gehäuse- 53 Programmierbare I/O-Leitungen- 64-poliger TQFP und 64-poliger QFN/MLF• Betriebsspannungen- – 2.7 - 5.5V• Geschwindigkeitsstufen- 0 - 16MHz

Anbieter: reichelt elektronik
Stand: 25.05.2020
Zum Angebot