Angebote zu "Hörbuch" (691 Treffer)

Die Schönheit der Zahlen als Hörbuch Download von
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Schönheit der Zahlen:Mathematik und Philosophie von Euklid bis Wiles

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 21, 2018
Zum Angebot
Zacharias, der kleine Zahlenteufel. Ein Musical...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Zacharias Zahlenteufel will die Welt von ihrem größten Übel befreien: den Zahlen. Als der große ´´G´´ davon erfährt, schlägt er Zacharias eine Wette vor: Drei Aufgaben soll er lösen, nur Zahlen darf er dabei nicht verwenden. Gelingt es ihm, werden die Zahlen für immer abgeschafft. Gelingt es ihm jedoch nicht, dann muss der kleine Zahlenteufel die Menschen für immer mit seinen Streichen in Ruhe lassen. Mit einer gehörigen Portion Sprachwitz und mitreißenden Gesangseinlagen zeigt Maricel alias ´´Zacharias Zahlenteufel´´, wie tief Zahlen in unserem Leben verankert sind. ´´Zacharias, der kleine Zahlenteufel´´ ist ein Hörspaß für Schüler, Lehrer, Eltern, Matheskeptiker und Zahlenfreunde. Inhalt: Ouvertüre (Lied), Verflixte Zahlen, Wer braucht schon Zahlen? (Lied), Die Wette, Top, die Wette gilt (Lied), Die erste Aufgabe, Zapp zarapp (Lied), Die zweite Aufgabe, Backst du einen Kuchen... (Lied), Die dritte Aufgabe, Was sagt die Uhr? (Lied), Richtig und Falsch, Ganz allein (Lied), Das ging ja nochmal gut, Wir brauchen Zahlen! (Lied - Reprise ´´Wer braucht schon Zahlen´´), Abschied, Wer braucht schon Zahlen? (Playback), Top, die Wette gilt! (Playback), Zack zarapp (Playback), Backst du einen Kuchen... (Playback), Was sagt die Uhr? (Playback), Ganz allein (Playback), Wir brauchen Zahlen! (Playback). 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Maricel Wölk, Felix Felicetti, Thomas Lange, Rosita Sorokowski. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/jumb/001181/bk_jumb_001181_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Zahlen merken!, Hörbuch, Digital, 1, 74min
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Zahlen merken einfach anders! Wie Sie problemlos Zahlen, Daten und Fakten im Kopf behalten. Mit Hilfe genialer Merktechniken zeigt Ihnen der Gedächtnistrainer und Autor Ulrich Bien, wie Sie sich mühelos Geburtstage, Telefonnummern, Bilanzzahlen sowie historische Daten merken und jederzeit aus dem Gedächtnis abrufen können. Darunter auch das so genannte Major-System, eine der effektivsten Merktechniken überhaupt und die beste Methode, um große Mengen von Zahlen zu merken. Tauchen Sie ein in die neue faszinierende Welt der Zahlen und bringen Sie Ihr Gedächtnis auf Höchstleistung! 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Olga Bien, Jurek Zimmermann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/taus/000003/bk_taus_000003_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Zahlen, bitte! als Hörbuch Download von Robert ...
€ 7.99 *
ggf. zzgl. Versand

Zahlen, bitte!:Sing mit von 1 bis 12 Robert Metcalf

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 21, 2018
Zum Angebot
Zahlen merken! als Hörbuch Download von Ulrich ...
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Zahlen merken!:Erfolgreich Daten, Fakten und Telefonnummern merken für Schule und Beruf. Business Edition. Ulrich Bien

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 21, 2018
Zum Angebot
Zahlenwerkstatt - Welt der Zahl. Welt der Zahl ...
€ 5.29 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Jan 4, 2019
Zum Angebot
brand eins audio: Ich zahle gern, Hörbuch, Digi...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema ´´Ich zahle gern´´: Wertsachen: Jeder freut sich, wenn er was geschenkt bekommt, und daran ist nichts auszusetzen. Als gesellschaftliches Prinzip hingegen taugt diese Haltung nicht - denn wenn alles umsonst ist, verliert alles an Wert. Wolf Lotter arbeitet in seinem Essay ´´Wertsachen´´ heraus, wieso es gerecht ist, dass einem im Leben nichts geschenkt wird. Pitch dich selbst! Wer als Kreativer arbeitet, wird von seinen Kunden oft für einen Ehrenamtlichen gehalten. Der Agenturchef Nicolai Goschin hat die Schnauze voll davon und gibt diesem Gefühl unverblümt Ausdruck. Harald Willenbrock hat das Protokoll ´´Pitch dich selbst!´´ aufgezeichnet. Lass die Kunden das machen: Die Plattform Discogs (sprich: diskoks) ist mithilfe Tausender unbezahlter Fans zur größten Musikdatenbank der Welt geworden. In seiner Story ´´Lass die Kunden das machen´´ erklärt Torben Müller das Geschäftsmodell des US-amerikanischen Unternehmens und untersucht die Folgen der vermeintlichen Umsonst-Ökonomie im Internet. Wie rechnet Bayer? Der Bayer-Konzern will für 66 Milliarden Dollar das US-amerikanische Unternehmen Monsanto übernehmen. Kann er sich das nur leisten, weil Geld in Zeiten der Nullzins-Politik nichts kostet? Patricia Döhle wollte von Johannes Dietsch, dem Finanzvorstand des Pharmariesen, wissen: ´´Wie rechnet Bayer?´´ - und der gab Einblick in die Leverkusener Bilanz-Arithmetik. Teure Geschenke: Das Verhältnis zwischen Museen und Kunstsammlern ist eine zweischneidige Angelegenheit. Einerseits buhlen die öffentlichen Einrichtungen um Schenkungen der Mäzene, andererseits liefern sie sich den Spendern dadurch oftmals aus. Warum es sich bei diesen Gaben um ´´Teure Geschenke´´ handelt, erklärt Peter Laudenbach. Was kostet die Liebe? ´´Was kostet die Liebe?´´ Wer jetzt sagen will: n... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Petra Simon, Nina Schürmann, Michael Bideller, KARMERS, Jennifer Böttcher. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/brnd/170601/bk_brnd_170601_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
brand eins audio: Ich zahle gern, Hörbuch, Digi...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Hören Sie in diesem Audiomagazin alle Beiträge zum Schwerpunktthema ´´Ich zahle gern´´: Wertsachen: Jeder freut sich, wenn er was geschenkt bekommt, und daran ist nichts auszusetzen. Als gesellschaftliches Prinzip hingegen taugt diese Haltung nicht - denn wenn alles umsonst ist, verliert alles an Wert. Wolf Lotter arbeitet in seinem Essay ´´Wertsachen´´ heraus, wieso es gerecht ist, dass einem im Leben nichts geschenkt wird. Pitch dich selbst! Wer als Kreativer arbeitet, wird von seinen Kunden oft für einen Ehrenamtlichen gehalten. Der Agenturchef Nicolai Goschin hat die Schnauze voll davon und gibt diesem Gefühl unverblümt Ausdruck. Harald Willenbrock hat das Protokoll ´´Pitch dich selbst!´´ aufgezeichnet. Lass die Kunden das machen: Die Plattform Discogs (sprich: diskoks) ist mithilfe Tausender unbezahlter Fans zur größten Musikdatenbank der Welt geworden. In seiner Story ´´Lass die Kunden das machen´´ erklärt Torben Müller das Geschäftsmodell des US-amerikanischen Unternehmens und untersucht die Folgen der vermeintlichen Umsonst-Ökonomie im Internet. Wie rechnet Bayer? Der Bayer-Konzern will für 66 Milliarden Dollar das US-amerikanische Unternehmen Monsanto übernehmen. Kann er sich das nur leisten, weil Geld in Zeiten der Nullzins-Politik nichts kostet? Patricia Döhle wollte von Johannes Dietsch, dem Finanzvorstand des Pharmariesen, wissen: ´´Wie rechnet Bayer?´´ - und der gab Einblick in die Leverkusener Bilanz-Arithmetik. Teure Geschenke: Das Verhältnis zwischen Museen und Kunstsammlern ist eine zweischneidige Angelegenheit. Einerseits buhlen die öffentlichen Einrichtungen um Schenkungen der Mäzene, andererseits liefern sie sich den Spendern dadurch oftmals aus. Warum es sich bei diesen Gaben um ´´Teure Geschenke´´ handelt, erklärt Peter Laudenbach. Was kostet die Liebe? ´´Was kostet die Liebe?´´ Wer jetzt sagen will: n... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Petra Simon, Nina Schürmann, Michael Bideller, KARMERS, Jennifer Böttcher. Hörprobe: http://samples.audible.de/pe/brnd/170601/pe_brnd_170601_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Zähl nicht die Stunden - Joy Fielding [6 CDs]
€ 3.69 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Jan 17, 2019
Zum Angebot
Zähl nicht die Stunden - Joy Fielding [6 CDs]
€ 0.20 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: Jan 17, 2019
Zum Angebot