Angebote zu "Null" (43 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Die Null ist eine seltsame Zahl
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Kunstwerk von Henriette Boerendans beweist, dass ein Zählbuch etwas ganz Besonderes sein kann. Anhand der Jungen, die unter anderem ein Elefant, ein Eisbär oder ein Tiger bekommt, lernen Kinder zählen und erfahren außerdem eine Menge interessante Dinge über die Tiere. Mit wunderschönen und farbenfrohen Holzschnitten des Elterntieres und ihrer Jungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Zahlen
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Zahlen, obwohl auf den ersten Blick höchst abstrakte Gebilde, haben eine Geschichte. Man sieht das etwa an der Null, die in Indien erfunden wurde, von wo aus sie im Mittelalter ihren Siegeszug antrat, der sie über Arabien nach Europa führte. Zahlen halten sich aber auch an Gesetze und - sie haben ihre Geheimnisse. So fundamental wie rätselhaft für die Mathematik sind bis heute etwa die Primzahlen: 2, 3, 5, 7, 11, 13, 17, 19, 23, ... Der bekannte Mathematiker Albrecht Beutelspacher legt mit diesem Band eine kleine, unterhaltsame Zahlenkunde für Nichtmathematiker vor.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Die schwarze Null
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als sich abzeichnete, dass Finanzminister Wolfgang Schäuble schon 2014 einen Haushalt ohne neue Schulden geschafft hatte, klopften sich die Politiker der großen Koalition enthusiastisch auf die Schultern: Von einem ´´Meilenstein´´ war die Rede, von einem ´´Quantensprung´´ und von einer ´´historischen Zäsur´´. Im Land der schwäbischen Hausfrauen verkörpert die ´´schwarze Null´´ Solidität und den Erfolg des deutschen Wirtschaftsmodells. Doch was verbirgt sich hinter dieser symbolmächtigen Zahl? Lukas Haffert untersucht die große Popularität der deutschen Überschüsse in historischer und vergleichender Perspektive. Er zeigt, welche Erfahrungen andere Länder mit ausgeglichenen Haushalten gemacht haben, und leitet daraus wichtige Lehren ab. Sein Fazit ist ernüchternd: Deutschlands Fiskalpolitik folgt gegensätzlichen Zielen, zwischen denen die Handlungsfähigkeit des Staates zerrieben wird. Die ´´schwarze Null´´ löst diese Zielkonflikte nicht etwa auf, sie verschärft sie zum Teil sogar.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.08.2018
Zum Angebot
Null bis unendlich
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Fünfzehn Jahre lang hat Nils nichts von Sanela gehört. Dem wilden Mädchen, das aus Jugoslawien kam und im Krieg die Eltern verloren hatte. Beim ersten Wiedersehen weiß Nils sofort, wie sehr sie ihm all die Jahre gefehlt hat. Zusammen mit Sanelas Sohn, der wie Nils die Zahlen liebt, bilden sie bald eine Art Familie. Aber Sanela macht es Nils immer noch nicht leicht. Sie hat ihn auch nicht zufällig kontaktiert, denn sie ist sehr krank ...

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.08.2018
Zum Angebot
Null bis unendlich
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fünfzehn Jahre lang hat Nils Liebe nichts von Sanela gehört. Damals waren beide vierzehn, Nils multiplizierte vierstellige Zahlen im Kopf, Sanela kam aus Jugoslawien und hatte im Krieg ihre Eltern verloren. Zwischen den beiden Außenseitern begann eine heftige Freundschaft, vielleicht wäre es sogar mehr geworden. Aber nachdem sie zusammen ausgerissen waren und versucht hatten, in Bosnien das Grab von Sanelas Vater zu finden, eine so vergebliche wie gefährliche Reise, kam das abrupte Ende zwischen Nils und dem wilden Mädchen, das immer aus allem ausbrechen wollte. Nun erhält Nils einen Brief von Sanela, einen Brief wie früher, scheinbar zufällig. Und weiß beim ersten Treffen, wie sehr sie ihm all die Jahre gefehlt hat. Sanela hat einen kleinen Sohn, der Niels-Tito heißt, der wie Nils Liebe die Zahlen liebt und sich sofort mit diesem versteht wie mit keinem sonst. Zu dritt holen sie die Reise nach und werden bald zu so etwas wie einer Familie. Aber Sanela macht es Nils immer noch nicht leicht. Ihr Brief war kein Zufall, denn sie ist sehr krank ... Lena Gorelik erzählt von drei außergewöhnlichen Menschen, von Freundschaft, Liebe und Abschied - und sie zeigt, warum es gut ist, anders zu sein und seinen eigenen Weg zu finden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.08.2018
Zum Angebot
Weltgeschichte der Zahlen
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Harald Haarmann schildert knapp und anschaulich die Geschichte des Zählens, der Ziffern und der Zahlensymbolik von den frühestens Spuren in der Altsteinzeit über die Anfänge des Kalenderwesens bis hin zum weltweiten Siegeszug der Ziffer Null und zum binären System des Computerzeitalters. Zur Sprache kommen auch untergegangene Zählsysteme wie das altamerikanische oder die einzigartige chinesische Zahlenschreibung, die bis heute in Ostasien eine Rolle spielt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Gebärdensprache - Ziffern und Zahlen
7,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Darstellung der Ziffern und Zahlen in der Deutschen Gebärdensprache (DGS) ist verhältnismäßig komplex. So werden unterschiedliche Bildungsregeln für die Darstellung herangezogen, je nachdem, in welchem Zahlenbereich wir uns bewegen. In klaren großen Bildern lernt der an der DGS Interessierte alle Zahlen von der Null bis zu Millionen. Bildungsregeln und Rechenzeichen komplettieren diese zum Lernen und Auffrischen geeignete Info-Tafel. Verbessern Sie ihre Fähigkeiten oder nutzen Sie diese Info-Tafel für den Start in eine faszinierende neue Sprache.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft (eBook, PDF)
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dank Ich bedanke mich bei Lisa Mankowsky und Shawn Moorhead für ihre außerordentliche Arbeit bei der Betreuung des vorliegenden Buchs. Ein Buch ist praktisch immer ein Gemeinschaftsprojekt. Ein Autor verdankt seine Effektivität zu einem Gutteil den Mitarbeitern am Manuskript. Mr. Moorhead und Ms. Mankowsky sind ein Dream-Team. Mr. Moorheads besondere Aufmerksamkeit galt der folgerichtigen Integration von Themen und konzeptuellen Details; Ms. Mankowsky sorgte für den glatten Erzählfluss und die Konsistenz der Darstellung. Beider Engagement für das Projekt, ihre klugen Vorschläge wie ihr scharfsichtiger redaktioneller Rat gaben dem Inhalt seine endgültige Form. Ihre Beiträge finden sich auf jeder Seite des fertigen Werks. Außerdem geht ein Dankeschön an Christian Pollard, der mir nicht nur bei den redaktionellen Vorbereitungen zur Seite stand, sondern auch für die elegante Marketingkampagne und die Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich zeichnet. Wir konnten während der zweijährigen Vorbereitungszeit für Die Null-Grenzkosten-Gesellschaft auf die Hilfe einiger ausgesprochen talentierter Praktikanten zählen, deren Beiträge wesentlich zum Wert des fertigen Werks beigetragen haben. Ich bedanke mich in diesem Sinne bei Dan Michell, Alexandra Martin, Jared Madden, Elizabeth Ortega, James Partlow, Shuyang ´´Cherry´´ Yu, James Najarian, Daniel McGowan, Gannon McHenry, Kevin Gardner, Justin Green und Stan Kozlowski. Außerdem bedanke ich mich bei meiner Lektorin Emily Carleton bei Palgrave Macmillan für ihre Begeisterung für das Projekt und die vielen scharfsichtigen redaktionellen Vorschläge während der Entstehung des Manuskripts. Ein Dankeschön außerdem an Cheflektorin Karen Wolny für ihren unermüdlichen Beistand während des ganzen Projekts. Und schließlich bedanke ich mich wie immer bei meiner Frau Carol Grunewald für die vielen fruchtbaren Gespräche während der Vorbereitung zu diesem Buch, die mir bei der Ausformung meiner Gedanken ebenso halfen wie bei der Straffung der Argumentation im Text. Schlicht, aber ergreifend: Carol versteht sich nicht nur auf den Umgang mit Worten, sie ist auch die beste Lektorin der Welt. Ich hatte großen Spaß an der Arbeit an diesem Buch; es ist buchstäblich aus Liebe zur Sache geschrieben. Ich hoffe, der Leser hat nicht weniger Freude bei der Lektüre als ich bei der Arbeit daran. 1 Der große Paradigmenwechsel - Vom Marktkapitalismus zu den kollaborativen Commons Ein neues Wirtschaftssystem - die Kollaborativen Commons - betritt die ökonomische Weltbühne. Sie sind das erste neue ökonomische Paradigma seit dem Aufkommen von Kapitalismus und Sozialismus im frühen 19. Jahrhundert, das tatsächlich Wurzeln zu fassen vermag. Und sie bringen einen grundlegenden Wandel in der Organisation unseres Wirtschaftslebens, der sowohl die Möglichkeit einer drastischen Verringerung der Einkommenskluft als auch einer Demokratisierung der Weltwirtschaft und die Chance zum Aufbau einer ökologisch nachhaltigen Gesellschaft in Aussicht stellt. Bereits heute werden wir Zeugen der Herausbildung eines Wirtschaftshybriden aus kapitalistischem Markt und kollaborativen Commons. In der Regel arbeiten die beiden Wirtschaftssysteme im Gespann; zuweilen stehen sie miteinander in Konkurrenz. Beide finden sie in ihren Randbereichen Synergien, die es ihnen ermöglichen, einander zu Mehrwert zu verhelfen und zugleich davon zu profitieren. Ansonsten sind sie erbitterte Gegner, die einander zu ersetzen versuchen - oder wenigstens zu absorbieren. Beim Konkurrenzkampf zwischen den beiden ökonomischen Paradigmen wird keine Seite der anderen etwas schenken. Und er wird sich hinziehen. Aber selbst heute, in der Anfangsphase, wird bereits deutlich, dass das kapitalistische System, das uns - seit mehr als zehn Generationen - sowohl ein schlüssiges Narrativ der menschlichen Natur an sich als auch einen übergreifenden organisatorischen Rahmen für den geschäftlichen, sozialen und politischen Alltag unserer Gesellschaft liefert, seinen Höhepunkt überschritten hat und im langsamen Niedergang begriffen ist. Obwohl ich persönlich von der Vermutung ausgehe, dass der Kapitalismus auch auf lange Sicht Teil des gesellschaftlichen Entwurfs bleiben wird, bezweifle ich, dass er sich über den Beginn der zweiten Hälfte des 21. Jahrhunderts hinaus noch als dominantes ökonomisches Paradigma hält. Die Indikatoren des groß angelegten Umstiegs auf ein neues Wirtschaftssystem mögen noch nicht robust genug und eher sporadisch sein, Collaborative Commons jedoch sind

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Zahlen Verstehen-Grundrechen
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf der CD ´´Zahlen verstehen´´- Grundrechenarten Teil1, lernen Kinder Zahlen und Rechenarten, auf spielerische Art zu verstehen.Eingängige Melodien, coole Raps und Beats, eingängige Refrains und Mitmachpassagen machen Mathe für Kinder zu einem freudigen Erlebnis. Auf der CD werden die Zahlen 1 bis 10 als Puzzle ebenso gesungen erklärt wie das Besondere der Null, was bedeutet Plus, Minus, Gerade Ungerade oder Doppelt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Mathestunde 1 - Wir schreiben und lernen Zahlen
3,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lernheft zum lernen der Zahlen von 0 bis 10. Lerne die Zahlen zu schreiben und verstehe die Zahlen. ´´Warum ab Null? Fast alle anderen Lernhefte zu diesem Thema beginnen mit der 1!´´ Ganz einfach: Unser Zahlensystem ist das Zehnersystem. Das ist ein Stellenwertsystem. An jeder ´´Stelle´´ können zehn verschieden Zahlen bzw. Ziffern stehen: von der Null bis zur Neun! Die Zahl 10 ist schon die erste Zahl mit 2 Stellen. Hierbei steht jetzt an der zweiten Stelle die 1 und an der ersten Stelle die 0. Wir haben damit schon den ´´ersten´´ Zehner. Die Einer haben die Werte von 0 bis 9! Dieser Sachverhalt ist für die Kinder natürlich noch nicht nachvollziehbar. Allerdings empfinde ich es als wichtig, dass die Null als Zahl ebenfalls verstanden wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot