Angebote zu "Geheimcode" (4 Treffer)

Haba Geheimcode 13 + 4
15,90 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Das Lernspiel ´´Geheimcode 13 + 4´´ von Haba ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet. Das Würfelspiel für Kinder ist für 2-4 Personen und dauert pro Runde etwa 15 Minuten. Jetzt schnell und sicher bei tausendkind bestellen.

Anbieter: tausendkind
Stand: 11.06.2017
Zum Angebot
Niedrig und Kuhnt - Geheimcode
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sechs Zahlen mit dem eigenen Blut geschrieben - Sven Weiler wird erstochen und hinterlässt eine geheimnisvolle Botschaft am Tatort. Doch was bedeutet dieser Code? Die Kommissare machen sich auf, das Rätsel zu lösen und stoßen dabei auf düstere Geschichten aus längst vergangenen Tagen ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 06.07.2017
Zum Angebot
Anhänger *Arrested* mit Geheimcode
16,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand
(16,90 € / )

Lustig, frech und auch ein bisschen geheimnisvoll: Beide Partner bekommen eine Handschelle für den Schlüsselbund. Diese sind gekennzeichnet mit dem biologischen Symbol für Mann und Frau. Die in Asien bekannten Zahlen auf dem Anhänger 1314 und 520 bedeuten I love You - Forever. - Schlüsselanhänger-Set - Mit biologischen Symbolen für M und W - Material: Metall im Chrom Design - Gesamtlänge mit Kette und Ring: ca. 8 cm

Anbieter: danato.com
Stand: 30.01.2017
Zum Angebot
Unglaubliche Zahlen
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch nimmt der britische Mathe-Guru seine Leser mit auf eine Reise durch das Reich der Zahlen - reelle, rationale, irrationale, komplexe; ganz, ganz kleine und unendlich große, Fraktale, Logarithmen, Hochzahlen, Primzahlen, Kusszahlen und viele mehr. Jedes Kapitel konzentriert sich auf eine Zahl oder Zahlengruppe und erläutert, warum sie so interessant ist. «Jede Zahl hat ihre eigene Geschichte zu erzählen», heißt es im Vorwort. Stewart erzählt sie mit Begeisterung und versteht es geschickt, diese Geschichten miteinander zu verweben, ob es um die Zahl Pi geht oder zum Schluss auch um Geheimcodes, den Rubikwürfel und Sudoku. Darüber hinaus erfährt man viel über die Geschichte der Mathematik und die Rolle, die sie für unsere Entwicklung spielt. Schließlich waren es die Zahlen, so der Autor, «die es der Menschheit ermöglicht haben, sich aus dem Schlamm zu ziehen und nach den Sternen zu greifen». Ian Stewart, geboren 1945, ist der beliebteste Mathematik-Professor Großbritanniens. Seit Jahrzehnten bemüht er sich erfolgreich, seine Wissenschaft zu popularisieren. Er studierte Mathematik in Cambridge und promovierte an der Universität Warwick. Dort ist er heute Professor für Mathematik und Direktor des Mathematics Awareness Center. Seit 2001 ist Stewart zudem Mitglied der Royal Society. Er lebt mit seiner Familie in Coventry.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 22.08.2016
Zum Angebot